Unsere Versorgung vor Ort umfasst beispielhaft folgende Leistungen:

Klinische Untersuchung

Das kann bedeuten: Lahmheitsdiagnostik, neurologische Untersuchung, Ohruntersuchung, Urinuntersuchung, Blutzuckermessung und vieles mehr.

Einschätzung und Empfehlung des weiteren Vorgehens.

Ist eine Therapie zu Hause möglich, wird diese mit Ihnen besprochen und noch vor Ort durchgeführt.

Zum Beispiel:

  • eine medikamentöse Behandlung
  • Versorgung von kleineren Wunden
  • Stabilisierung nach einem Unfall

Sollte es zur weiteren Therapie nötig sein, Ihr Tier zu Ihrem Haustierarzt oder in eine Tierklinik zu bringen, bieten wir Ihnen selbstverständlich den Transport dorthin an.

Wir arbeiten außerdem mit externen Laboren zusammen, hieraus ergeben sich folgende diagnostische Möglichkeiten:

  • Blutuntersuchung (Blutbild und Blutchemie, Ausschluss bestimmer Erkrankungen)
  • Kotuntersuchung (Parasiten)
  • bakteriologische Untersuchung (z.B. von Hautwunden)

Wenn keine weitere Therapie mehr möglich ist, bieten wir Ihnen eine liebevolle Begleitung Ihres Haustieres auf seinem letzten Weg an.

Die Preisermittlung erfolgt nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT)